OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Sauerkraut selbst herstellen 12.10.2019

OGV Leiblachtal am 12.10.2019

Von älteren Generationen lernen - altes Wissen weitergeben

In Zusammenarbeit mit dem OGV Hörbranz haben wir heuer zum 2. Mal zum Sauerkraut machen aufgerufen.

Der OGV Hörbranz hat sich um alle Zutaten und Gerätschaften, ausgenommen der Einmachbehältnisse, gekümmert. Ein großer Teil des Spitzkrautes kam direkt vom Acker beim Kloster Gwiggen.

Am Sam. 12 Oktober 14:00 Uhr trafen 20 angemeldete Personen mit ihren Kindern und Partnern bei schönstem Herbstwetter in der Allgäustraße 69 in Hörbranz ein. Bänke und Tische waren schon aufgebaut und die Krauthobel fixiert. Mit viel Freude machten wir uns gemeinsam ans Werk. Durch die fachmännische Hilfe von Willfried und der Zusammenarbeit aller, ging's recht flott.

Wir freuen uns, dass die Veranstaltung bei so vielen Personen Anklang gefunden hat. Bis zu 40 kg Sauerkraut wurden pro Person eingemacht.

Anschließend gab's noch einen gemütlichen Hock mit Kuchen, Süßmost und Kaffee

Ganz besonders möchten wir uns bei Dietmar Feßler und seiner Frau Annelies für die herzliche Gastfreundschaft bedanken.

Jetzt den OGV Leiblachtal unterstützen und diesen Artikel teilen.

Alles über den OGV Leiblachtal unter ogv.at/ogv-leiblachtal

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.