OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Alle Vereine anzeigen

OGV Nüziders

Der OGV-Nüziders besteht seit dem Jahre 1907. Unser Verein zählt derzeit 265 Mitglieder. War es früher das zusätzliche Nahrungsangebot das dringend gebraucht wurde, so ist es heute die sinnvolle Freizeitgestaltung und die Freude an der Natur, welche die Menschen bewegt Obst- und Gartenbau zu betreiben.

Nüziders liegt am Fuße des Hohen Fraßen und hat ein mildes Klima. Die Wetterwerte der letzten 15 Jahre betrugen im Jahresdurchschnitt
Temperatur 10,6 °C
Niederschläge 1245 Liter pro m²
Sonnenstunden 1750 Std.
Ab einer Jahresdurchschnittstemperatur von 9 °C spricht man von einem Weinbauklima. In letzter Zeit werden vermehrt Pfirsich, Marillen, Kiwi und Reben in Nüziders angebaut.

Ist das Frühjahr gut, oder treffen die kleinklimatischen Bedingungen zu, kann mit einer guten Ernte gerechnet werden.
Wir tragen dem Rechnung und lenken unser Informationsangebot, in Form von Kursen, Vorträgen und Exkursionen in diese Richtung.

In den letzten Jahren haben wir folgende Themen behandelt:
Obst-, Beeren- und Gemüseanbau, Weinbau, Ziersträucher, Begrünen von Häusern und Wänden, Pflanzen im Wohnbereich, Balkonbepflanzungen, Düngung und die Verwertung von Obst- und Gemüse.

Seit dem Jahre 1998 haben wir ein Gerätehaus in der Landstraße. Hier stehen unseren Mitgliedern folgende Geräte zur Verfügung:
Für die Bodenbearbeitung eine Bodenfräse und ein Vertikutierer.
Für die Verwertung von Obst und Beeren Obstmühlen und Obstpressen.
Ein Häcksler steht zur Zerkleinerung des Baum- und Sträucherschnittes bereit.

Werden Sie Mitglied beim Obst- und Gartenbauverein Nüziders. Mit dem Jahresbeitrag von Euro 12,-- sind Sie und Ihre Familie Mitglied. Neben den beschriebenen Aktivitäten und Geräten erhalten sie als Mitglied des Obst- und Gartenbauvereines Nüziders bei der Firma Schmidt`s in Bürs auf Gartenartikel, bei der Gärtnerei Luger Nüziders und der Gärtnerei Dünser Ludesch 10%.


OGV Nüziders

Im Hag 39 A
6714 Nüziders
E-Mail

Wichtige Termine

   

17.03.2021

19:00

Bunte Vögel

Bibliothek Nüziders, Anmeldung erforderlich! Ob als Deko für den Osterstrauch, den Blumentopf oder als kleines Geschenk: wir stricken unter der…

Erleben & Wissen

Winterschnittkurs

Durch das frühlingshafte Wetter konnte Baumwärter Nikolaus Peer und Baumwärterin Susanne Friedrich eine große Anzahl an interessierten Kursteilnehmern…
29.02.2020

Brotbackkurs

Am 9. November erklärte uns Sigrid zuerst einige Grundbegriffe der Brotteigzubereitung in der Küche der Mittelschule. Unter neugierigen Blicken…
20.11.2019

Vogelfutter selber machen

Am Freitag traf sich der Nachwuchs des OGV im Feuerwehrhaus Nüziders um selbst Vogelfutter herzustellen. Vögel faszinieren viele Kinder. Umso schöner,…
20.10.2019

Werden sie Mitglied beim Obst- und Gartenbauverein Nüziders!

Mit einem Jahresbeitrag von € 12,-- sind Sie und Ihre Familie Mitglied. Neben den beschriebenen Aktivitäten und Geräten erhalten sie als Mitglied des Obst- und Gartenbauvereines Nüziders bei der Firma Schmidt`s in Bürs auf Gartenartikel, bei der Gärtnerei Luger Nüziders und der Gärtnerei Dünser Ludesch 10%.

Wir bieten:

  • Fachliches und Nützliches im Obst- und Gartenbau
  • Exkursionen und Geselliges
  • Leihgeräte und Firmen-Aktionen
  • und vieles mehr auf unserer eigenen Homepage - schauen sie rein

Sie haben Interesse, sie wollen Mitglied werden, senden sie uns ein E-Mail mit ihren persönlichen Daten.

Oder rufen sie an Tel. 0650 33 41 060

E-Mail office@ogv-nueziders.at

Leben mit und von der Natur - dies war und ist unser Bemühen.

Wir vom Obst- und Gartenbauverein Nüziders vertreten dieses Lebensmotto.
Der gesellschaftliche Wandel vollzieht sich immer schneller. Als unser Verein die „Freie Vereinigung der Obstbaufreunde“ in Nüziders am 20. Mai 1907 gegründet wurde, stand das Grundbedürfnis, Lebensmittel zu produzieren im Vordergrund. Zusätzlich „etwas“ zu haben, um über den harten Winter zu kommen, stand an erster Stelle.
Heute, in einer Zeit, in der wir von unserem Arbeitsleben immer mehr gefordert werden, hat sich ein Wandel vollzogen. Natur und die natürliche Lebensweise rücken immer mehr in den Vor-dergrund. Obst und Gemüse naturnah zu produzieren, zu sehen wie Blumen und Pflanzen wachsen, ist für uns wichtig geworden. Die Freizeit sinnvoll zu gestalten, oder einfach im erweiterten „grünen Wohnzimmer“ die Seele baumeln zu lassen, hilft uns, wieder zu dem zu finden, was wichtig ist in unserem Leben.
100 Jahre Obst- und Gartenbauverein Nüziders zeigt eine Lebensphilosophie auf, die in allen Zeiten ihre Gültigkeit hatte und auch heute noch hat. Wir bewahren das Traditionelle und nehmen das Neue auf, so meistern wir die Zukunft.

Der Obmann
Norbert Carotta

Der OGV-Nüziders besteht seit dem Jahre 1907. Mit einem Winterschnittkurs im Jahre 1907 fing es an. Der erste Obmann war Burtscher Peter von 1907 bis 1909.

Aus der "Mitteilung des vorarlbergschen Landwirtschaftsvereines an seine Mitglieder" Nr. 454 vom April 1907 ist zu entnehmen, dass "der Obstbauklub" nach dem von Franz Dieterle, Handelsgärtner in Feldkirch, am 10., 11. und 12. April, in Nüziders abgehalten Obstbaukurs gegründet wurde.

Die letzte Zusammenkunft der Kursteilnehmer gestaltete sich zu einer sehr animierten Versammlung, sodass sich sämtliche 25 Teilnehmer auf Anregung des Kursleiters entschlossen, einen Obstbauklub zu gründen und erklärten, als Mitglieder demselben beizutreten; hierauf wurde sofort zur Gründung geschritten.

Am 05. Mai 1907 fand die erste Ausschusssitzung des Obstbauklubs statt, bei der der Termin und die Tagesordnung für die erste Versammlung festgesetzt wurde.

In der 1. Vollversammlung am 20. Mai 1907 im Gasthaus Bad Sonnenberg wurden die erstellten Satzungen des Vereines verlesen, besprochen und - wo notwendig - gleich geändert.

Kontaktpersonen

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.