OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Blumenschmuck Abschluss-Gala 2019 des OGV Hard

OGV Hard am 26.10.2019

Der OGV begrüßte am Freitag, 25. Oktober im Harder Spannrahmen zahlreiche Gäste zur diesjährigen Blumenschmuck Gala.Unter dem Motto "Oktoberfest" präsentierte sich der Saal in blau-weiß und aus gegebenem Anlass wurden Weißwürste und Brezel serviert.

Die eingeladenen Hobbygärtner waren von der Dekoration und von der Stimmung begeistert. Der OGV feierte außerdem "40 Jahre Blumenschmuck Bewerb" und die Harder waren somit beim Blumenschmuck in Vorarlberg der Verein der ersten Stunden. Der Obmann Thomas Bitschnau konnte zahlreiche Ehrengäste, allen voran den Harder Bürgermeister Harald Köhlmeier und Harald Rammel und Erika Nägele von der FLORA Blumenschmuck Jury begrüßen. Alfred Stoppel als Vertreter des Landesverbandes OGV und die Funktionäre der befreundeten Vereine Elisabeth Vögel vom Bienenzuchtverein, Ulrike Kohler von Krippenbauverein, Kurt Engstler vom Heimatpflegeverein, Reinhard Mäser vom Schrebergärtenverein begrüßen. Die Ehrenmitglieder Michael Brandl, Oswald Dörler und Edi Lex waren ebenfalls unter der Gästeschar, wie auch die Harder Gemeindegärtner unter der Leitung von Kurt Voppichler.

Ein besonderer Dank gebührt der Moderatorin Irene Bitschnau. Sie führte auf charmante Art und Weise gekonnt und schwungvoll durch den Abend. Alle Teilnehmer am Blumenschmuck Bewerb wurden für die Teilnahme mit einer wunderschönen Pflanze belohnt und die nominierten Teilnehmer im FLORA Blumen- & Gartenbewerb wurden zusätzlich mit einem Blumenstrauß geehrt. Von 9 Nominierten konnten 5 Harder Gärten einen Landessieg erringen.

Eine Einlage der besonderen Art wurde von Edi Lex und Rudolf Heinzle dargeboten. Die Zeit wurde um 40 Jahre zurückgedreht und Edi erzählte in gewohnt humorvoller Art über die vergangenen Blumenschmuckveranstaltungen und erklärte, wie sich der Blumenschmuck in Hard in den vergangenen Jahren verändert hat. Als Überleitung zum Diavortag trug Pepe Feldkircher ein Gedicht von Dir. Stadelmann vor. Edi kommentiere die Dias und den Blumenschmuck an den Harder Häusern und wusste so manche Anekdote zu erzählen.

Als Höhepunkt des Abends konnten die Gäste den tollen Blumenschmuck aller Teilnehmer in einer Bilderpräsentation, die von Norbert Beneder professionell gestaltet und musikalisch untermalt wurde, bewundern. Ein besonderer Dank gebührt Gudrun Beneder für die Gestaltung der besonderen Tischdekoration und für die Zusammenstellung der Kistle mit heimischem Gemüse vom Mahlerhof in Höchst.

Für den Vorstand des OGV Hard
Thomas Bitschnau
Obmann

Downloads

Jetzt den OGV Hard unterstützen und diesen Artikel teilen.

Alles über den OGV Hard unter ogv.at/ogv-hard

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.