OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Vereinsgeschichte des OGV - Nüziders

OGV Nüziders am 01.01.2009

Der OGV-Nüziders besteht seit dem Jahre 1907. Mit einem Winterschnittkurs im Jahre 1907 fing es an. Der erste Obmann war Burtscher Peter von 1907 bis 1909.

Aus der "Mitteilung des vorarlbergschen Landwirtschaftsvereines an seine Mitglieder" Nr. 454 vom April 1907 ist zu entnehmen, dass "der Obstbauklub" nach dem von Franz Dieterle, Handelsgärtner in Feldkirch, am 10., 11. und 12. April, in Nüziders abgehalten Obstbaukurs gegründet wurde.

Die letzte Zusammenkunft der Kursteilnehmer gestaltete sich zu einer sehr animierten Versammlung, sodass sich sämtliche 25 Teilnehmer auf Anregung des Kursleiters entschlossen, einen Obstbauklub zu gründen und erklärten, als Mitglieder demselben beizutreten; hierauf wurde sofort zur Gründung geschritten.

Am 05. Mai 1907 fand die erste Ausschusssitzung des Obstbauklubs statt, bei der der Termin und die Tagesordnung für die erste Versammlung festgesetzt wurde.

In der 1. Vollversammlung am 20. Mai 1907 im Gasthaus Bad Sonnenberg wurden die erstellten Satzungen des Vereines verlesen, besprochen und - wo notwendig - gleich geändert.

Downloads

Jetzt den OGV Nüziders unterstützen und diesen Artikel teilen.

Alles über den OGV Nüziders unter ogv.at/ogv-nueziders

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.