OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Herbst an der Mosel 

OGV Rankweil am 11.11.2021

Bei herbstlicher Stimmung fuhren wir mit dem Bus bis zur Spargelstadt Schwetzingen zum Mittagessen. Anschließend über den Hunsrück an die Mosel, wo wir in Ernst das Hotel erreichten.

Am nächsten Tag besichtigten wir die in herrlicher Landschaft gelegene Burg Eltz. Bei einer Führung konnten wir die vielen Kostbarkeiten der Burg bestaunen. Weiter fuhren wir nach Cochem, wo wir eine Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn machten, mit der Seilbahn auf den Pinneberg mit schönem Ausblick fuhren, oder die Reichsburg besichtigten. Am späten Nachmittag gab es noch eine Weinprobe im Hotel–Weinkeller mit gemütlichem Ausklang.

Der Höhepunkt der Reise war die Schifffahrt auf der Mosel, begleitet von endlosen Weinbergen und malerischen Winzerorten. Weiter fuhren wir mit dem Bus der Mosel entlang bis nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Beeindruckend war das römische Tor Porta Nigra. Am Nachmittag hatten wir noch eine geführte Altstadtbesichtigung.

Auf der Rückreise besuchten wir noch Rüdesheim am Rhein. Die berühmte Drosselgasse hatten wir diesmal fast alleine für uns. (lw)

Jetzt den OGV Rankweil unterstützen und diesen Artikel teilen.

Alles über den OGV Rankweil unter ogv.at/ogv-rankweil

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.