OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Das Vorarlberger Schnapsbuch

OGV Landesverband am 09.10.2007

Schnapsbrennen hat im "Ländle" eine jahrhundertealte Tradition. Das "Vorarlberger Schnapsbuch" führt fachkundig und anhand zahlreicher ausdrucksstarker Fotos in die Geheimnisse der Brennkunst ein. Es veranschaulicht, worauf es ankommt, um ein gutes und aromastarkes Destillat herzustellen, und zeigt, wie man Edelbrände verkostet und beurteilt. Es entführt aber auch in jene bäuerliche Welt, die durch Jahrhunderte die Brenntradition pflegte und nun dieses alte Wissen erfolgreich mit den Erkenntnissen moderner Brenntechnik verbindet.

Das Vorarlberger Schnapsbuch präsentiert sich mit ausdrucksstarken Bildern und fachkundigen Texten. Ein besonderes Geschenk für jeden Liebhaber edler Schnäps.

Die Autoren:

Ing. GEBHARD BECHTER, war 30 Jahre als Gärtnermeister tätig, bevor er Leiter des Fachbereichs Obst und Gartenbau in der Vorarlberger Landwirtschaftskammer wurde. 1994 führte er die Gütesiegelbewertung für Brände der Landwirtschaftskammer ein.

Dipl.-Ing. WENDELIN JUEN ist Absolvent der Universität für Bodenkultur in Wien. Er leitet in der Tiroler Landeslandwirtschaftskammer die Abteilung für Obst- und Gartenbau/Direktvermarktung und initiierte die jährliche Tiroler Schnapsprämierung.

THOMAS BÖHM, ist Fotografmeister und Fotojournalist.

Das Vorarlberger Schnapsbuch
Edelbrände mit Tradition

28 x 21 cm, gebunden mit SU, 160 Seiten, ca. 200 Farbbilder

ISBN 978-3-7022-2883-5

Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2007 ca. € 29,90 / SFr. 52,20 Erscheinungstermin: September 2007

Das Vorarlberger Schnapsbuch kann über den Landesverband oder direkt beim Autor Ing. Gebhard BECHTER zum oben angeführten Preis bezogen werden.  Einfach ein Mail mit der gewünschten Stückzahl an den OGV-Administrator oder an Ing. Gebhard BECHTER senden.

Jetzt den OGV Landesverband unterstützen und diesen Artikel teilen.

Alles über den OGV Landesverband unter ogv.at/ogv-landesverband

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.