OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

OGV ERLEBEN & WISSEN

Bericht zur Generalversammlung des OGV Sulz-Röthis 2020/2021

am 11.11.2021

Am Mi. 10. November 2021 durfte Obmann Guntram Mündle im Gasthof Löwen in Sulz 30 Mitglieder des OGV Sulz-Röthis zur Generalversammlung 2020/2021 begrüßen.

Beim Eintreffen zur Versammlung wurde der 2G Nachweis geprüft und die Teilnehmer registriert. Als Einstimmung konnten alle von Guntram seine selbstgemachten Liköre und Edelbrände verkosten. Zitronenbirnenlikör, Kornelkirschen- und Johannisbeerlikör, Herbstlänkala- und Kricherlbrand erfreuten den Gaumen zahlreicher Gäste.

Der Obmann begrüßte den Bürgermeister Karl Wutschitz aus Sulz und die Vizebürgermeisterin Ruth Bickel aus Röthis, Karl-Heinz Fritsche und Rudi Waibel, Obmann und Obmann Stellvertreter des OGV Rankweil und Reinhard Sardelic, den Obmann des Bienenzuchtvereins Sulz-Röthis sowie alle anwesenden Vereinsmitglieder.

Beim Bericht des Obmannes zu den Veranstaltungen der Jahre 2020 und 2021 konnte das rege Interesse an 19 Veranstaltungen mit 397 Teilnehmern, wovon 30% Nichtmitglieder sind, hervorgehoben werden. Neben den typischen OGV Veranstaltungen wie Obstbaum-, Rosen- und Rebenpflege sind der Ausflug, der Flechtkurs, die Gartenbegehungen, die Weinrunden und das Krutihobla sehr beliebte Veranstaltungen und bereits fixer Bestandteil des Veranstaltungsprogramms.

Der Kassier berichtete über den sehr erfreulichen Kassastand, dankte allen Mitgliedern für die Überweisung des Mitgliedsbeitrages und allen Sponsoren für die Unterstützung. Sehr erfreulich ist, dass sich der Mitgliederstand in den letzten 2 Jahren um 22 auf 205 Mitglieder weiter erhöht hat. Diese erfolgreiche Entwicklung ist auf das sehr beliebte Veranstaltungsprogramm, das Interesse an einem eigenen Garten und den kleinen Mitgliedsbeitrag von Euro 8 für Einzelpersonen oder Familien zurückzuführen.

Die Rechnungsprüfer bestätigten eine einwandfreie Kassaführung und dankten dem Kassier für die korrekte und übersichtliche Arbeit. Bei der Neuwahl der Rechnungsprüfer wurden Norbert Frick und Lampert Heinrich von der Versammlung gewählt.

Nach der Entlastung des Vorstandes stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt auf der Tagesordnung: Die Neu-/Wiederwahl des Vorstandes. Bürgermeister Karl Wutschitz leitete die Wahl des Obmannes. Guntram Mündle wurde einstimmig gewählt und hat diese Wahl angenommen. Bei der Wahl des Vorstandes konnten Margit Bertsch als Schriftführerin und Karl-Heinz Marte als Beirat neu gewonnen werden. Die anwesenden Vereinsmitglieder bestätigten den Vorstand, welcher die Wiederwahl gerne annahm.

Erinnerungen an viele schöne Erlebnisse bei den OGV-Veranstaltungen wurden bei der Fotopräsentation der Jahre 2020 und 2021 gezeigt. Es durfte auf besondere Gartenjahre, mit vielen Covid-19 Einschränkungen, zurückgeblickt werden. Haus und Garten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das Gemeinsame im Dorfverband wird immer intensiver gepflegt.

Für das kommende Jahr 2022 sind wieder altbewährte und neue interessante Kursveranstaltungen geplant. Die Kurstermine werden auf der Homepage des OGV Sulz-Röthis und im Gemeindeblatt zeitgerecht veröffentlicht.

Auf ein gutes, neues Gartenjahr freuen sich die Verantwortlichen und die Mitglieder des OGV Sulz/Röthis!

Jetzt den unterstützen und diesen Artikel teilen.

Alles über den unter ogv.at/

Zur OGV-Familie zu gehören ist einfach, sinnvoll und bringt dir Vorteile.

Hinweis: Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird sich der von Ihnen bestimmte OGV Verein direkt bei Ihnen melden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie schon bald in unserer großen OGV Familie begrüßen könnten. Garta tuat guat! Selbstverständlich werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weiterverwendet.